J. E. Ridinger "Hirsch" aus "Betrachtung der wilden Thiere"


J. E. Ridinger "Hirsch" aus "Betrachtung der wilden Thiere"

nur 1 auf Lager

65,00
plus im Warenkorb angezeigte Versandkosten.
Privatverkauf ohne Berechtigung zum Vorsteuerabzug,
Kaufbetrag deswegen MwSt.-frei.
 
 
 
Versandgewicht: 150 g


Johann Elias Ridinger "Hirsch", Blatt  VIII aus "Betrachtung der wilden Thiere", 1736

Papiermaße: ca. 23,5 cm breit und ca. 30,5 cm hoch, reine Bildmaße: ca. 20,5 cm breit und ca.25,5 cm hoch.

Späterer Nachdruck des Einzelblattes VIII, das im Buch den Blatt-Titel trägt: "Ein Hirsch von 16 änden, welcher sich zu kühlen die Weyde an dem Wasser nimbt". Rechts unter dem Bild steht der Text "I. E. Ridinger inv. pinx. Sculps, et excud. Aug. Vindel.". Das bedeutet in etwa "I. E. Ridinger hat es gesehen und gemalt, gestochen und gedruckt von August Vindel". Die Original-Radierung und der Kupferstich stammen aus dem Jahr 1736. Das Entstehungsjahr dieses Nachdrucks ist unbekannt.

Der Besitzer ist bereit, über vernünftige schriftliche Angebote nachzudenken. Verwenden Sie bitte für Ihr Angebot das Kontakt-Formular und nennen Sie darin Ihr verbindliches Preisangebot. Sie erhalten dann die Zusage bzw. Absage des Privatverkäufers durch uns. Nimmt der Besitzer Ihr Angebot an, gilt der von Ihnen angegebene Preis als fest vereinbart.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Unbekannter Maler "Ankunft der Schiffe", Acryl-Bild
20,00 *
Versandgewicht: 150 g
Unbekannter Maler "Segel-Regatta", Aquarell
45,00 *
Versandgewicht: 688 g
Antike Bilder W.D. Sadler "Thursday" und "Friday"
618,00 *
Versandgewicht: 4.250 g
Wachs-Relief-Bild, Herrscher-Szene
25,00 *
Versandgewicht: 4.200 g
*
plus im Warenkorb angezeigte Versandkosten.
Privatverkauf ohne Berechtigung zum Vorsteuerabzug, 
Kaufbetrag deswegen MwSt.-frei.

Diese Kategorie durchsuchen: Diverse